18.06.2021

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie über die Veränderungen der Landesregierung im Umgang mit der Maskenpflicht informieren.

 

Inzidenz unter 50

Ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis unter 50, entfällt die Maskenpflicht im Freien.

 

Inzidenz unter 35 und zwei Wochen kein Corona-Ausbruch an unserer Schule

Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis unter 35 und gab es an der Schule in den vergangenen zwei Wochen keinen mittels PCR-Test positiv geteste-ten Fall, entfällt die Maskenpflicht auch in den Unterrichtsräumen. Außerhalb der Unterrichtsräume bleibt die Maskenpflicht im Schulge-bäude jedoch bestehen.

 

Im Landkreis Konstanz liegt die Inzidenz unter 35. An unserer Schule gab es in den letzten zwei Wochen keinen Corona-Ausbruch. Somit gilt für uns ab kommenden Montag, den 21.06.21 Folgendes:

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Maske für das Schulgebäude (Flure, Toiletten) mit.
  •    Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte können weiterhin freiwillig die Maske tragen.
  •  Nach wie vor bitten wir darum, aus Solidarität und gegenseitigem Respekt die Maske auch im Unterricht zu tragen, wenn eine Lehrkraft dies für eine Phase des engen Miteinanders wünscht. Uns liegt die Gesundheit Ihres Kindes und die unserer Lehrkräfte sehr am Herzen.  

 Weiterhin bleibt es laut Landesregierung bei der Testpflicht, den bestehenden Hygienevorgaben und beim Lüften.

08.06.2021

Liebe Eltern,

 

ab nächster Woche kehren wir zum „Präsenzunterricht unter Pande-miebedingungen“ zurück. Es gelten ab Montag, den 14.06. die regulären Stundenpläne vom März 2021. Die Klassenlehrerin lässt Ihnen die geltenden Pläne diese Woche nochmals per Mail zukommen.

 

Es gilt weiterhin Test- und Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler.

Ausgenommen vom Testen sind Genesene: Legen Sie in diesem Fall der Klassenlehrkraft für Ihr Kind einen Nachweis über einen positiven PCR-Test vor (gilt 6 Monate).

Wir akzeptieren offizielle Testbescheinigungen nach §5 der CoronaVO zwei Mal pro Woche, die nicht älter als 24 Stunden sein dürfen.

Falls Sie eine Testbescheinigung für Ihr Kind benötigen, wenden Sie sich an die Klassenlehrkraft. Diese Bescheinigung können Sie z.B. für die Teilnah-me am Vereinssport nutzen.

 

BSS ist je nach Inzidenz unterschiedlich möglich. Lediglich für Hilfestellungen muss eine Maske getragen werden.

-Momentan (7-Tages-Inzidenz unter 35) ist BBS in den Hallen möglich.

-Zwischen 35-50: BSS ist im Freien möglich und darf in Hallen nur kontakt-

 arm stattfinden.

-Zwischen 50-100: BSS ist nur im Freien möglich.

-Über 100: BSS ist untersagt.

Die Eichendorff-Halle ist erst ab 21.06. wieder nutzbar.

 

Eintägige Ausflüge/Wanderungen sind wieder möglich.

 

 

Sobald eine AG oder muttersprachlicher Unterricht startet, werden Sie informiert.

Fakten Krankheitssymptome
Fakten_Krankheitssymptome.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.4 KB
Emailadressen_Lehrkräfte_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.5 KB