Stand 21.10.2020

 

Aktuelle Gesundheitsbestätigung 

Gesundheitsbestätigung Hebelschule Gottm
Adobe Acrobat Dokument 262.4 KB

Stand 07.09.2020

 

Liebe Eltern,

 

wir werden den Eltern der Klassen 2,3 und 4 in den nächsten Tagen das Formular "Gesundheitsbestätigung" per Mail zukommen lassen.

Eltern der ersten Klassen werden das Formular am Klassenpflegschafts-abend vor Schulbeginn erhalten.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, das Formular auszudrucken, können Sie dies ab sofort von 8-12 Uhr in der Hebelschule Gottmadingen, Sekretariat (rotes Gebäude) abholen.

 

Geben Sie Ihrem Kind das mit Datum 13.09.2020 ausgefüllte Formular (Seite 1 und 2) am ersten Schultag (14.09.2020) mit. 

 

Kinder ohne Formular können nicht am Unterricht teilnehmen.

 

 

Stand 13.07.2020

 

Das Kultusministerium hat alle Schulen in der vergangenen Woche  über die Gestaltung des kommenden Schuljahres informiert.

 

Hier für Sie zu Ihrer Kenntnis das Wichtigste in Kürze:

 

 

 

  • Es findet „regulärer Schulbetrieb nach geltenden Stundentafeln“ statt. Ein zeitversetzter Unterrichtsbeginn ist nicht vorgesehen.
  • Alle Fächer dürfen unterrichtet werden, auch Sport und Musik, allerdings ist „Singen in geschlossenen Räumen ausgeschlossen. Dies gilt auch für die Verwendung von Blasinstrumenten“. Das bedeutet, dass weder Chor in Gottmadingen noch die Bläserklasse in Randegg angeboten werden dürfen.
  • Nicht oder unvollständig behandelte Inhalte und Kompetenzen des Bildungsplanes werden angemessen berücksichtigt“.
  • Es gilt „weiterhin kein Mindestabstand“.
  • Es sollen „möglichst konstante Gruppenzusammensetzungen“ erfolgen.
  • Jahrgangsübergreifende Gruppenbildungen sind grundsätzlich nicht möglich“. Dies betrifft zum Beispiel das Fach Religion. Jahrgangsgemischte Klassen (Klasse 3/4 in Bietingen und die zukünftige Klasse 1/2 in Randegg) sind davon ausgenommen. Das bedeutet auch, dass AGs klassenstufenweise stattfinden dürfen (zum Beispiel die Sani-AG nur für Klassenstufe 3).
  • Leistungsmessung findet „nach der Notenbildungsverordnung“ statt. Im Schuljahr 20/21 werden alle Leistungen, die mit dem Unterricht erbracht werden, in die Leistungsbeurteilung einbezogen.
  • Geeignete Formen der Zusammenarbeit mit Eltern“ sollen gefunden werden. Hierzu soll eine „regelmäßige und transparente Kommunikation von Schulleitung, Lehrkräften und Eltern“ stattfinden. Gespräche mit Erziehungsberechtigten sind jederzeit in Präsenz möglich, sofern die Hygieneregeln Berücksichtigung finden.
  • Mehrtägige außerunterrichtliche Veranstaltungen wie Schullandheimaufenthalte sind im ersten Halbjahr untersagt“. „Andere außerunterrichtliche Veranstaltungen können stattfinden“, sofern die Hygiene– und Abstandsregeln eingehalten werden.
  • Bei „Schulveranstaltungen, deren Beteiligte nicht nur der konstanten Gruppenzusammensetzung entsprechen, sind durch die Wahl geeigneter Räumlichkeiten und entsprechender Formate so zu gestalten, dass sie den Regelungen der Corona-Verordnung für Ansammlungen und Veranstaltungen (§9 und 10) genügen. Dies betrifft beispielsweise die Feiern zur Einschulung in Klasse 1“.
  • Konferenzen und Besprechungen als Präsenzveranstaltungen müssen weiterhin auf das absolut notwendige Maß begrenzt werden“. Dies betrifft „Klassenpflegschaften, Sitzungen des Elternbeirats sowie Sitzungen der Schulkonferenz“. Klassenpflegschaftssitzungen sind bei uns möglich, wenn nur eine erziehungsberechtigte Person teilnimmt. Ggfs. muss auf einen größeren Raum (zum Beispiel das Foyer in Gottmadingen, den Flur in Randegg) ausgewichen werden, um den notwendigen Abstand zu gewähren. Elternbeiratsitzungen müssen unter Umständen in der Hebelhalle statfinden.
  • Es sollten nicht alle Schülerinnen und Schüler der Schule gleichzeitig über die Gänge zu den Klassenzimmern gelangen. Einzelne Pausenbereiche sollten nach Klassen getrennt voneinander ausgewiesen werden.
  • Ausschluss von der Teilnahme am Schulbetrieb: Es dürfen „keine Personen teilnehmen, die sich möglicherweise mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert haben“. Dazu wird es eine regelmäßige Abfrage durch ein Formular (Gesundheitsbescheinigung) geben.
Fakten Krankheitssymptome
Fakten_Krankheitssymptome.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.4 KB
Elterninformation Tipps für das Lernen zuhause
Elterninformation Lernen zu Hause.pdf
Adobe Acrobat Dokument 321.7 KB
Elternbrief Kultusministerin 14.05.2020
2020 05 14 Elternbrief Kultusministerin
Adobe Acrobat Dokument 360.7 KB
Emailadressen Lehrkräfte
Emailadressen Lehrkräfte 17_03_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 479.7 KB